zurueck









stadtrundgange mit dem grabmacherjoggi
Tränen, Trauer & Tragödien

Auch wenn es der unheilschwangere Titel vermuten lässt, hat Kleinbasel auf diesem Rundgang mehr zu bieten als schmerzliche Episoden aus seiner Geschichte. Doch als roter Faden führen uns dann doch tragische Schicksale vergangener Tage durch die Gassen.

Hungernde Waisenkinder, ein spukender Rheinzoller, eine durch Trinkwasser vergiftete Familie, eine tote Magd und ihre unrühmliche Bestattung etc... Das Elend wird zum Glück durch Grabmacherjoggis sonnig-morbide Art gelockert, niemand muss depressiv heimgehen.

banner rundgang kleinbasel

Wichtige Angaben zum Rundgang mit dem Grabmacherjoggi

Dauer des Rundgangs: 75 Minuten

Start: Theodorskirchplatz beim Wettsteinbrunnen

Schluss: bei der Münsterfähre am Oberen Rheinweg

Routenbeschreibung: Theodorskirchplatz - Wettsteinstrasse - Wettsteinplatz - Hammerstrasse - Riehenstrasse - Claragraben - Riehentorstrasse - Oberer Rheinweg (ohne Treppen, rollstuhlgängig)

Besonderes: Relativ weitläufige Route.

Maximal 25 Personen

Für Gruppen ab 6 Personen zu Franken 21.- pro Person

Bei weniger als 6 Personen 125 Franken pro Gruppe

Inkl. Textdokumentation "Tränen, Trauer & Tragödien"

Kontaktaufnahme zur Führung >> Bitte hier anklicken

Infoblatt zur Führung >> Hier anklicken zum Herunterladen (pdf 410 KB)




Der historische Plan zeigt den Stadtrundgang im Umfeld von 1640


stadtrundgang in kleinbasel

zurück